Sie sind auch für Allergiker gut geeignet, denn sie sind gluten- und laktosefrei, kalorien- und fettarm, dafür ballaststoff-, nährstoff- und eiweissreich. In der asiatischen Medizin haben sie seit Jahrtausenden schon einen hohen Stellenwert. Es gibt keine gesundheitliche Störung, wo sie nicht unterstützend eingesetzt werden könnten.
Die Pilze enthalten Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die die Entgiftung unterstützen. Die sekundären Pflanzenstoffe in den Pilzen wirken modulierend (stärkend oder besänftigend) auf das Immunsystem, wirken auf den Stoffwechsel, die Durchblutung, auf Entzündungen und den Säure-Basen-Haushalt ein.
In meiner Praxis berate ich Sie gerne ausführlich.
Bleiben Sie gesund,
Ihre Konstanze Polzien🌺